Über Uruguay | Immobilien in Uruguay
Kontaktieren Sie
Uns

Über Uruguay

About Uruguay

Über Uruguay

Als spezialisierte internationale Käufermakler in Uruguay erhalten wir immer wieder Kunden und Anfragen aus USA, Europa und der ganzen Welt, die viel mehr Fragen zu einem möglichen Umzug oder einer Investition in Uruguay haben, als nur die Beratung zu den Immobilien selbst. Wir sind uns einig, dass es nicht ausreicht, sich nur Immobilien im Ausland anzusehen, sondern dass man auch ein Gefühl für Lebensstil, Kultur, Sicherheit, Gesundheit, Bürokratie und Menschen entwickeln muss. Damit Sie nicht viel Zeit aufwenden müssen, um Ihren Reiseaufenthalt in Uruguay zu planen, ohne zu wissen, wohin Sie gehen sollen, können wir Sie gerne mit einem lokalen Reiseleiter in Verbindung bringen.

Entdecken Sie Uruguay

Uruguay liegt zwischen seinen beiden größeren Nachbarn Argentinien und Brasilien und gilt als die Perle des Südens in Lateinamerika. Es ist bekannt für seinen entspannten Lebensstil, Weingüter, hügelige Landschaft, exotische Vögel und schöne Strände am Meer. Uruguay ist sicher und politisch stabil. Es bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur und freundliche Einheimische. Besucher aus der ganzen Welt und der Region wählen Uruguay als ihr Paradies, um Ferien zu verbringen und die Tiefen dieses großartigen Landes zu erkunden.

Das Entdecken von Uruguay führt Sie in weit entfernte Gebiete mit gewundenen Straßen, die sich in offene Prärien, Viehzuchtgebiete, riesige, nicht überfüllte Gebiete erstrecken, in dem viel in die Entwicklung der landwirtschaftlichen Produktion investiert wurde.

Dank seiner strategischen geografischen Lage an der Mündung des Flusses „Rio de la Plata“ mit einem natürlichen Hafen zog es zunächst Händler in die Region, und sie entwickelten den Handel, der europäische Einwanderer anzog, um in diesen Ländern eine Zukunft zu finden. Uruguayer sind große Botschafter ihrer Heimat, unermüdlich freundlich und einige der ruhigsten und angenehmsten Menschen, die Sie wahrscheinlich nirgendwo anders finden werden.

Breites Erfahrungsspektrum

Was suchen Sie, wenn Sie Urlaub machen oder nach einem Land suchen, in dem Sie möglicherweise in Voll- oder Teilzeit leben koennen? Die Wahl des richtigen Reiseziels hängt von jeder Person ab und was Ihre Erwartungen sind. Sind Sie auf der Suche nach Ruhe am Strand, um Sonnenuntergänge zu beobachten, die Natur auf dem Land zu genießen oder lieben Sie die geschäftigen Städte und ihr Nachtleben? Uruguay hat alles und bietet eine Vielzahl von verschiedenen Aktivitäten und Orten für alle Arten von Persönlichkeiten und was jemand sucht.

Die Strände Uruguays gehören zu den unberührtesten in Südamerika.

Die Strände sind unglaublich schön, besonders wenn man von Montevideo die Küste hinauf nach Punta del Este, La Barra, Manantiales, Jose Ignacio und weiter östlich die Küste hinauffährt, vorbei an Rocha nach Brasilien. Es gibt noch viele Orte, an denen man sich allein wiederfinden kann, was heutzutage selten ist. Die Strände sind sauber und weiß und laden zu langen Strandspaziergängen entlang der Wellen des Atlantiks ein.

Uruguay gehört zu den sichersten Ländern Lateinamerikas.

Uruguay hat nach seiner letzten Finanzkrise im Jahr 2002 grosse Fortschritte gemacht. Bis heute ist dieses kleine Land von jeglichem politischen Aufruhr oder Terrorismus verschont geblieben und ist zum Spielplatz für die Reichen und Berühmten geworden, die im Sommer ihren Urlaub an den Stränden verbringen. Seien Sie aber vorsichtig vor Taschendiebstahl, der in jedem Land der Welt vorkommen kann, aber im Allgemeinen ist Uruguay so sicher, dass man jederzeit während des Tages und der Nacht herumlaufen kann.

Uruguay Klima

Uruguay hat vier Jahreszeiten mit relativ milden Wintern und heißen Sommern und etwas Regen das ganze Jahr über. Die Temperaturen hängen ein wenig von der Gegend im Landesinneren oder an der Küste ab und sind ähnlich wie an der Mittelmeerküste. Die Sommertemperaturen zwischen Dezember und März liegen im Durchschnitt zwischen 28 und 35 Grad Celsius Im Wintermonat Juni bis August ist es mit durchschnittlich 10-15 Celsius kühler, aber es gibt fast keine Gefrierpunkttemperaturen und es können gelegentlich auch wärmere Tage auftreten. Das milde Klima des Landes beruht darauf, dass es sich in einer gemäßigten Zone befindet und es keine extremen Temperaturen gibt.

Uruguay offers true Nature and “Gaucho” experience

Driving only 30-60 minutes inland from the coastal areas, you will find yourself already in pure nature where Gauchos can be found and resemble the cowboys from the old times. They still herd cattle and sheep and get from places to places on their horses. They have tremendous knowledge of the countryside and dress accordingly. Their appearance is rather rough, and they live in freedom but are very kind people. Many ranches (estancias) in the interior transformed into small comfortable Bed & Breakfast hotels where you can spend the night and enjoy great hospitality and feel warmly welcomed by locals, do horseback riding, some fishing, experience the true beauty of this land and delicious traditional meals.

Uruguay bietet echte Natur und „Gaucho“-Erlebnis.

Nur 30-60 Minuten landeinwärts von den Küstengebieten entfernt, befinden Sie sich bereits in reiner Natur, wo Gauchos zu finden sind und den Cowboys aus alten Zeiten ähneln. Sie treiben immer noch Rinder und Schafe und gehen mit ihren Pferden von Ort zu Ort. Sie haben ein enormes Wissen über die Landschaft und kleiden sich entsprechend. Ihr Aussehen ist ziemlich rau, und sie leben in Freiheit, sind aber sehr freundliche Menschen. Viele Farmen (Estancias) im Landesinneren verwandeln sich in kleine komfortable Bed & Breakfast Hotels, in denen Sie die Nacht verbringen und die große Gastfreundschaft genießen können und sich von den Einheimischen herzlich willkommen geheißen fühlen, Reiten, Angeln, die wahre Schönheit dieses Landes und köstliche traditionelle Gerichte erleben.

Uruguay und seine unberührten Urwälder erkunden.

Uruguay hat noch so viel Land, das völlig unberührt und unbewohnt ist, was viel größer ist als die besiedelten Gebiete. Uruguay ist etwa zwei Mal kleiner als Deutschland mit einer Gesamtbevölkerung von nur etwa 3,5 Millionen Einwohnern und hinterlässt riesige Naturlandschaften ohne Anzeichen von Menschenleben, die sich unendlich ausdehnen. Es gibt einige Hügel und Wälder in Uruguay, die im Laufe der Zeit unberührt geblieben sind, so dass sich das Ökosystem frei entwickeln kann. Diese Gebiete können besucht werden, solange man darauf achtet, die lange harte Arbeit der Natur nicht zu ruinieren.

Alte Architektur und historische Gebäude aus der Kolonialzeit

Uruguay hat eine der besten Architekturuniversitäten Südamerikas und ist in Sachen moderner Architektur sehr fortschrittlich. Sie werden jedoch viele Gebäude mit unterschiedlichen Baustilen überall im Land finden. Uruguay hat keine Angst vor Entwicklung und Innovation, schätzt aber gleichzeitig seine kulturelle Vergangenheit. Viele Projekte konzentrieren sich auf die Sanierung historischer Altbauten aus der Kolonialzeit, insbesondere in der Hauptstadt Montevideo. Einige andere städtische Orte, wie die historische Stadt Colonia del Sacramento, wurden seit dem 17. Jahrhundert erhalten. Colonia ist ein Gebiet, das während der Kriege zwischen Spanien und Portugal heftig umstritten war und heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Die Sterne bei Nacht beobachten

Uruguay hat eine sehr saubere Luft, da es fast keine Schwerindustrie gibt. Der Himmel bei Nacht ist klar und die Sterne und der Mond ein besonderer Anblick. Auf der Südhalbkugel kann man mehr Sterne und Sternbilder sehen, als man je gedacht hat, wenn man aus dem nördlichen Teil des Äquators kommt. Vor allem in einer ländlichen Gegend bietet der Himmel eine bessere Sicht, da keine Lichter in Sicht sind. Der Besuch des Fischerdorfes Cabo Polonio, das keinen Strom hat und zu einer Touristenattraktion geworden ist, bietet die Möglichkeit, die Milchstraße in ihrer ganzen Pracht zu sehen und gleichzeitig dem Rauschen der Wellen im Meer zuzuhören.

Freundliche Einheimische in den Gemeinden

Die Uruguayer sind sehr freundliche Menschen, die es gewohnt sind, seit Jahren im Dienstleistungssektor zu arbeiten. Sie sind Ausländern, die Uruguay besuchen, sehr wohlgesinnt und sind nicht neidisch. Sie sind glücklich mit dem, was sie haben und sind im Allgemeinen sehr hilfsbereit und den Besuchern sehr entgegenkommend, obwohl viele Einheimische kein Englisch sprechen. Es gibt jedoch einen neuen Trend, dass junge Uruguayer bereits in der Schule Englisch lernen, was Uruguay in Zukunft noch weiter in eine internationale Gemeinschaft verwandeln wird, in der viele Europäer und Nordamerikaner mit Einheimischen zusammenarbeiten und zusammenleben werden. Sie werden auch sehen, dass die alte Tradition des Trinkens von „Mate“, einem speziellen Kräutertee, nicht verloren gegangen ist und die Einheimischen den ganzen Tag mit ihren Thermoskannen unter dem Arm herumlaufen.

Uruguay has one of the Best Meats and Exports of various Agricultural Products to many Countries

Cows are freely roaming in the country and are grass-fed without any additives. They live a very peaceful life, which results in very tender beef and Uruguayans claim is the best in the world. Locals cook their meat on the “Parilla,” a special large BBQ, on a regular basis and you may get invited to a traditional “Asado” to enjoy a gathering of friends and family.

Uruguay has extensive trade relations, currently exporting to 120 countries and a strong international integration with free trade agreements in the region, which allows access to 400 million people worldwide. Thanks to this, Uruguay has established itself as a solid export platform, making the country accumulating 56% of Latin America’s GDP. Uruguay has strengthened the macroeconomic variables together with a dynamic economic performance.

Uruguay produziert die besten Fleischsorten und exportiert verschiedene landwirtschaftliche Produkte in viele Länder

Die Kühe wandern frei auf dem Land und werden ohne Zusatzstoffe grasgefüttert. Sie leben ein sehr friedliches Leben, was zu sehr zartem Rindfleisch führt, und die Uruguayer behaupten, dass es das Beste Fleisch auf der Welt ist. Die Einheimischen kochen ihr Fleisch regelmäßig auf der „Parilla“, einem speziellen großen BBQ, und Sie können zu einem traditionellen „Asado“ eingeladen werden, um ein Treffen mit Freunden und Familie zu genießen.

Uruguay unterhält umfangreiche Handelsbeziehungen und exportiert in 120 Länder. Eine starke internationale Integration mit Freihandelsabkommen in der Region, ermöglicht den Zugang zu 400 Millionen Menschen weltweit. Dank dieser Tatsache hat sich Uruguay als solide Exportplattform etabliert, so dass das Land 56% des lateinamerikanischen BIP erwirtschaftet. Uruguay hat die makroökonomischen Variablen zusammen mit einer dynamischen Wirtschaftsleistung gestärkt.

Uruguay’s Technologie, Infrastruktur und Gesundheitssystem

Obwohl es keine Züge gibt, sind die Busverbindungen sehr effizient. In Uruguay können Sie ohne Auto durchkommen und faszinierende Städte mit nahegelegenen Weinbergen und kleinen Rinderfarmen besuchen.

Das Internet ist sehr fortschrittlich, schneller als in vielen anderen Ländern und Glasfaseroptikinstallationen sind heute in den größeren Städten wie Montevideo und Punta del Este üblich.

Uruguay hat ein stetiges Wirtschaftswachstum und ein breites Spektrum an neuen Entwicklungen erlebt. Sie setzt auch auf Innovation als Querschnittskomponente für die Transformation von Produkten und Dienstleistungen, die Mehrwert und qualifizierte Arbeitsplätze schaffen. Die technologische Infrastruktur hat Uruguay dank seiner privilegierten geografischen Lage und der entwickelten logistischen Infrastruktur einen einfachen Zugang zu den Weltmärkten ermöglicht.

Das Gesundheitssystem ist im Vergleich zu anderen Ländern gut und erschwinglich, und die Krankenhäuser bauen ihre Ausstattung weiter aus und modernisieren sie, um eine hochmoderne Gesundheitsversorgung anzubieten.

Erlebe ein weniger stressiges Leben und ein langsameres Tempo.

Viele Menschen beschreiben Uruguay als ein Land, das langsamer geht. Wenn du von einem Ort kommst, an dem das Tempo schnell und immer im Fluss ist, wirst du sofort das langsamere Tempo in diesem Land erkennen. „Tranquilo“ ist das Wort, was bedeutet, man sollte es langsam angehen. Besonders ausgeprägt ist dies in den kleineren Städten außerhalb der Hauptstadt Montevideo. Du wirst dich in der Zeit zurückversetzen, losgelöst vom Rest der Welt. Ein idealer Ort, um Ihre Batterien aufzuladen und eine zeitlose Zeit zu genießen.